Project logo

Strategie, Marke, Akquisition – die neue Corporate Website von Messerli

Steckbrief

  • Branche:

    Messe- und Eventbau

  • Produkt:

    Corporate Website

  • Unsere Leistung:

    User Experience
    Konzeption
    Informationsarchitektur
    Interaction Design
    Visual Design
    User Testing

  • URL:

    messerli.live/

Wenn der Branchenprimus einen neuen Markenauftritt und eine neue Angebotsstruktur einführt, sind die Erwartungen und Anforderungen an den Online Auftritt natürlich gross. Doch die Aufgaben einer Corporate Website haben sich gewandelt: nicht nur die Wahrnehmung der Marke erhält höchste Aufmerksamkeit, auch das Zusammenspiel von Menschen, Prozessen, Konversionsmechanismen und Kanälen muss auf Endkunden und Stakeholder abgestimmt werden.

 

Corporate Websites müssen für den Geschäftserfolg relevante Funktionen erfüllen.”

 

 

Aufgabe

Eine veränderte strategische Ausrichtung hinsichtlich Marke und Marktbearbeitung stellt eine grosse Herausforderung dar. Diese in der digitalen Welt abzubilden bedeutet Änderungen an Prozessen, erfordert neues Denken und hinterfragt den Einsatz von bestehenden Instrumenten. Mit dem Ziel, eine neue Angebotsstruktur verständlich und zugänglich umzusetzen und die Kernkompetenz „Live Experience“ erlebbar zu machen.

 

 

Lösung

Ein solches Vorhaben gelingt durch eine enge Zusammenarbeit und einen intensiven Austausch aller Stakeholder. Durch die Beantwortung der Fragen Why, How und What nach dem Purpose Driven Design-Ansatz  konnten wir die neue Positionierung und Angebotsstruktur so abbilden, dass sie sowohl den Anforderungen der internen Prozesse als auch den Bedürfnissen der verschiedenen Zielgruppen gerecht wurden. Den hohen Ansprüchen an die visuelle und emotionale Wahrnehmung der Marke wurde mit einem aufwändigen Visual Design Rechnung getragen.

 

Neukunden zu gewinnen verlangt ein fein abgestimmtes Zusammenspiel von analogen und digitalen Prozessen.

 

 

Erkenntnis

Um den vielfältigen Ansprüchen und Erwartungen gerecht zu werden, braucht es ein strukturiertes Vorgehen zur Beantwortung der grundlegenden Fragen nach dem Zweck des Unternehmens, der wichtigsten Alleinstellungsmerkmale und der Angebotsdefinition. Nur auf dieser Basis können wirksame Lösungen zielführend und effizient entwickelt werden.