Project logo

comparis.ch Preisvergleich – die neuesten Produkte zum besten Preis.

Steckbrief

  • Branche:

    Konsumenteninformation

  • Produkt:

    Preisvergleichs-Plattform Elektronik-Konsumgüter

  • Unsere Leistung:

    User Experience
    Interaction Design
    Visual Design
    Technische Umsetzung

  • URL:

    www.comparis.ch/preisvergleich

Der Markt für Preisvergleiche im Internet wird in der Schweiz hauptsächlich von einem Anbieter beherrscht. Es bietet sich also für den Schweizer Vergleichsdienst schlechthin an, auch dieses Benutzerbedürfnis zu bedienen. Einem etablierten Marktführer entgegen zu treten erfordert eine vertiefte Analyse der Stärken und Schwächen, um das Differenzierungspotenzial für ein besseres Benutzererlebnis zu ermitteln.

 

 

„Wie kann das Benutzererlebnis zum Differenzierungsmerkmal einer Marke werden?“

 

Aufgabe

Das Berücksichtigen der Verhaltens- und Navigationsmuster von Benutzern bei gelernten Diensten wie einem Preisvergleich ist erfolgsentscheidend. Diese Rahmenbedingung stellte auch die grösste Herausforderung in der Aufgabenstellung dar: Wege zu finden, die gelernten Muster in einer verbesserten Form anzubieten und dabei einen für den Benutzer relevanten Mehrwert zu schaffen.

 

Lösung

Natürlich bildet aus Marktbearbeitungssicht SEO einen der wichtigsten Grundsteine eines erfolgreichen Vergleichsdienstes. Aus Benutzersicht jedoch zählt neben der Auffindbarkeit des Service vor allem eine intuitiv bedienbare, schnelle und übersichtliche Oberfläche – natürlich auf Desktop und mobilen Endgeräten. Mit einer durchdachten Architektur und fokussierter visueller Führung wird dem Benutzer genau dieses Erlebnis ermöglicht.

 

„Damit eine SEO-optimierte Anwendung mit einem gleichzeitig uneingeschränkt guten Benutzererlebnis entstehen kann, müssen die Spezialisten beider Disziplinen über den gesamten Projektprozess eng zusammen arbeiten.“

Erkenntnis

Ein enges Zusammenspiel von Business-Owner und Spezialisten führt zu konkreten Handlungsoptionen in den relevanten Disziplinen. Oft liegen die Ansätze für ein verbessertes Benutzererlebnis im Detail verborgen, was sie aber nicht weniger effektiv macht.

Projekt anschauen

 

 

“Atfront versteht User Experience als ganzheitliche Aufgabe unter Berücksichtigung aller geschäftsrelevanten Faktoren. Die agile Zusammenarbeit mit SEO- und UX-Spezialisten erwies sich als für den Erfolg entscheidend.”