Digitale Services

Erfolgreiche Webservices glänzen durch eine erstklassige User Experience. Wir übersetzen Ihre Ideen in konkrete digitale Services oder optimieren bestehende Services mittels einem Redesign.

 

Eine Strategie die sich umsetzen lässt

Mit einer guten digitalen Strategie ist es nicht getan. Wir leiten aus Ihrer Strategie konkrete digitale Massnahmen ab.

 

“Vision without execution is just hallucination.” Henry Ford

 

User Centered Design als Leitfaden

Unser Prozess zur Konzeption von digitalen Services folgt dem User Centered Design Prinzip und stellt so sicher, dass der konzipierte Service perfekt auf die Bedürfnisse der Benutzer passt und somit die bestmögliche User Experience bietet, was erfolgsentscheidend ist. Wir empfehlen unseren Kunden den MVP (Minimal Viable Product) Ansatz. Dieser garantiert die kürzeste „Time to Market“, bietet Investitionssicherheit und ermöglicht in der Phase „measure“ ein schnelles Lernen am Markt. Diese Learnings können dann über Iterationen in den Service einfliessen. Was unseren Continuous Improvement Ansatz widerspiegelt.

 

Digital Service Design Process MVP

Vom einfachen Service bis zum komplexen eCommerce Portal

Unter „Digital Service Design“ verstehen wir nicht nur die Konzeption eines digitalen, linearen Prozesses. Genauso gehören auch die Konzeption von eCommerce-Portalen, komplexen modularen Redesigns oder eLearning-Applikationen dazu. Unser Prozess ist so flexibel aufgebaut, dass er sich auf jede Art von Digital Service adaptieren lässt und ein verhältnismässiger Aufwand betrieben werden kann.

 

One Stop Shop

Wir begleiten Sie mit Ihrem Vorhaben durch den ganzen Prozess und ziehen, je nach Aufgabenstellung und Projektphase, weiteres Know-how sowie zusätzlich benötigte Kapazitäten aus unserem Netzwerk hinzu. Zudem stellen wir das Schnittstellen-Management sicher und stehen als zentraler Ansprechpartner unserer Kunden zur Verfügung.

Was wir im Detail tun:

learn

define

create

measure

Zum Thema